Montag, 31. März 2014

Überraschungspost

Ende der Woche war das Päckchen bei mir. Total überraschend.Natürlich.

Voller Vorfreude hatte ich auf dem Blog gelesen, dass das Päckchen auf dem Weg zu mir ist und mich sehr darauf gefreut. Vielen Dank, liebe Sabrina, für diesen besonderen Service. 

Als der Postmann jedoch dann bei mir klingelte, habe ich an alles andere, nur nicht an das Wanderpaket gedacht ..... So habe ich mich dann noch einmal besonders arg darüber gefreut.

Der Inhalt ist echt der Hammer ! Ich habe sehr lange gebraucht, um mich für irgendwas entscheiden zu können. Die Auswahl war viel zu groß. Zuerst habe ich alles ganz in Ruhe angeschaut, dann noch einmal mit leichter Sortierung. So ging es mehrmals weiter. Zum Schluss musste ich mich immer noch zwischen einigen Päckchen entscheiden, denn jedes ist für sich besonders toll !!! Alle Mädels haben sich wahnsinnig viel Mühe gegeben und sich ein paar Gedanken mehr darüber gemacht, was sie für uns denn einpacken werden. Es ist ein superschönbuntgemischtes Wanderpaket. Lieben Dank Euch allen !

Hier seht Ihr nun meinen Blumenstrauß.


 

Ausgesucht habe ich mir von Sonja
2 Holzwäscheklammern, 1 Pilzchen-WashiTape, 1 Tortenspitzchen & 2 Einladungskarten

und von Simone
das selbstklebende Spitzenband



Habt ganz lieben Dank dafür, ich werde bestimmt viel Freude damit haben und alles in Ehren halten !

Allen anderen danke ich natürlich auch, Ihr habt mir meine Entscheidung nicht leicht gemacht. Viel Spaß beim weiteren Aussuchen und Tauschen, Ihr dürft Euch schon einmal auf ein ganz tolles Päckchen freuen.


Alles Liebe MyShiningHearts



Sonntag, 23. März 2014

Das super schöne House Nr. 43 Wanderpaket...

Gestern kam dann...


das wunderschöne House N0. 43 Wanderpaket bei mir an. Die liebe Sonja Klante hatte es ja super schnell weitergeschickt, um so gespannter war ich dann, wann es wohl bei mir ankommen würde.
Als ich es meinen Händen hielt, habe ich es mir erstmal auf dem Sofa gemütlich gemacht und alles ganz genau angesehen und bewundert. Wow, so schöne Sachen sind dabei. Ich konnte mich erst gar nicht entscheiden. Also packte ich es erstmal wieder bei Seite und holte es heute Morgen noch mal her.


Letztendlich habe ich mich dann hierfür entschieden:


Ein Stempelset von Marlene Winter bestehend aus einem kleinen Blütenstempel, zwei Stempelkissen in schwarz und magenta, einer Schoki und einem ganz lieben Gruß auf einer tollen Postkarte.


Das zweite Set, für welches ich mich entschieden hatte, ist von Sonja Klante, die es wohl erst am Freitag hinein gepackt hat:




Ein super schönes pinkes Verpackungsset bestehend aus 3 Herz-Papiertüten, zwei Pappbehältern, einer Sternenpostkarte und je 3 Tags in rose und pink. Wunderschön wie ich finde.

Das Paket ist mittlerweile schon wieder mit zwei neuen Artikel von mir bestückt und macht sich direkt morgen auf den Weg zu Stefanie Menner. Ich bin sehr gespannt, für was sie sich ertauschen wird.

Ganz herzliche Grüße
Simone

P.S. Und wer noch wissen möchte, mit wem er es hier genau zu tun hat, kann sehr gerne bei www.instagram.com/monefaktur vorbei schauen.









Donnerstag, 20. März 2014

Gefährliche Wunderschönigkeiten

Heute kam das lang ersehnte Wanderpaket bei mir an. Und es ist - gefährlich!!
Denn während ich durch die vielen, vielen Wunderschönigkeiten stöberte, nutze das kleine Tochterkind die Gelegenheit und leerte einen Blumentopf. 3/4 landete auf dem Boden, der Rest im Mund...

Das kleine Mädchen (und der Boden) ist wieder sauber und ich habe mich entschieden. Schaut selbst:


















Morgen geht das Paket weiter auf die Reise.
Euch einen schönen, sonnigen Donnerstag!
Herzliche Grüße, Sonja 

Donnerstag, 13. März 2014

UNGLAUBLICH!



Montag bin ich von heute auf morgen zu einer einwöchigen Fortbildung geschickt worden. Und was soll ich sagen...sorry ich hab euch und das Paket ganz vergessen. Vorsorglich hatte ich ja die Adresse von der Firma angegeben, damit ich das Paket auch wirklich bekomme. Ha ha...

Heute bin ich dann zufällig im Büro gewesen, weil ich einen Termin mit einem Vertreter hatte und da lag recht unscheinbar ein Paket auf meinem Schreibtisch.



Guckt mal, sieht doch wirklich nach nix aus, oder? Erst wollte ich es bis Montag liegen lassen doch dann sah ich zum Glück, dass es an mich adressiert war und da fiel mir das Wanderpaket wieder ein. UND NICHT EINER MEINER JUNGS HAT MIR BESCHEID GESAGT!

Aber Mädels, was soll ich euch sagen? Der Inhalt hat mich einfach umgehauen. Da konnte ich gar nicht mehr böse auf meine Kollegen sein und der Vertreter musste viiiiiiiiiiiiiiel Geduld aufbringen, weil ich mich gar nicht an den tollen Dingen sattsehen und mich nicht losreißen konnte :-D

Zuhause saß ich dann da und dachte nur: ich kann mich nicht entscheiden. Selbst das Lieblingskind meinte "Bor Mami, das sind ja schöne Sachen. Ich weiß gar nicht was ich davon haben möchte." Er war dann ganz unglücklich, als ich ihm sagte, dass er davon gar nix aussuchen darf :-D

Es hat seeeeeeeeeehr lange gedauert, aber dann habe ich mich doch entscheiden können (müssen):



Papierstrohhalme von Sandra



und einen Ministempel von Kukuwaja mit dem niedlichen Kaninchen. Passend zu Ostern.


Ihr Lieben, da ist soooooooooo viel tolles drin. Seid ihr sicher, dass wir nur zwei Runden machen sollen? Ich könnt ruhig öfter so ein Paket bekommen ;-)

Morgen kauf ich dann den Ersatz und Samstag geht das Paket wieder auf Reisen. Ich bedanke mich bei euch allen fürs Mitmachen. Liebe Sonja, sei gespannt...

Ganz liebe Grüße
Kirsten
(Petronella)


Freitag, 7. März 2014

Hallo ihr lieben

Hallo alle Zusammen,
heute habe ich eure vielen tollen Sachen in den Händen gehabt und was soll ich sagen,es war nicht leicht.Aber umso mehr freue ich mich auf die nächste Runde.Das ist ja wie Weihnachten;0)
Ich muss ja gestehen,ich habe Glück gehabt.Als ich mich für das Wanderpaket eingetragen habe wußte ich noch nicht, dass ich spontan 1Woche mit den Kindern nach Dänemark fahre.Aber ich bin heute wieder gekommen und mein Göttergatte hat das Paket ja entgegen genommen,als es vorgestern ankam.Jetzt habe ich mir diese schönen Dinge heraus gesucht
Einmal die Glückspost von Iris Sand
Und dann noch
Dieses schöne grau-silberne Osterset vonAngela Nowak;0)
Vielen lieben Dank,ich freue mich.Morgen wird sich das Paket wieder auf die Reise zu Kirsten Laub machen.Ich wünsche euch allen noch viel Spaß beim stöbern und auspacken.Habt ein schönes Wochenende,bei uns sollen es 18Grad werden;0)
Liebe Grüße aus Hamburg
Dani




Sonntag, 2. März 2014

Nun aber


Alle weiteren, die mir nachfolgen, werden es bestimmt ähnlich empfinden: Die Auswahl im Paket ist so, dass eine Entscheidung nicht leicht zu treffen ist...
 

Ich bedanke mich bei Iris für die "Glückspost" in Hellblau...


 ... und...


 ... bei Marlene für dieses tollen Tütchen...


 ... dessen Inhalt ebenfalls bei mir bleiben darf.

Samstag, 1. März 2014

Schwer...

... ist unser Wanderpaket zwar nicht im herkömmlichen Sinne. Doch, Mädels, es ist so gefüllt mit vielen schönen Dingen, dass es einem SCHWER fällt, etwas auszusuchen.

Ich habe nun meine Auswahl von acht auf drei reduziert. Ein Kleinigkeit wandert noch zurück in Paket, das dann aufgefüllt mit zwei neuen Gaben von mir die Reise zum nächsten Ziel antritt. Da es heute zu dunkel zum Fotografieren ist und ja auch eine endgültige Entscheidung aussteht, gibt es morgen ein Foto von den Herrlichkeiten, die bei mir bleiben. Und bringt der Postbote das Paket hoffentlich gut zu Daniela.